Startseite / Anwendung

Zum Wohl

so nimmst du Myeniola ein
Damit dein Körper nachhaltig alle Speicher auffüllen kann, solltest du Myeniola täglich und regelmäßig
einnehmen. Um Myeniola in seiner vollen Wirkung zu erleben, empfehlen dir hierfür einen Mindestzeitraum von drei Monaten. Denn unsere Körper benötigen 90 Tage um nahezu all seine Zellen einmal von Grund auf zu erneuern. Nimmst du während dieses Zeitraums regelmäßig Myeniola ein, kannst du dir sicher sein, dass deine neu gebildeten Zellen bestens versorgt sein werden - und das wirst du auch spüren. Gebe dafür lediglich 10ml Myeniola (etwa ein Esslöffel) in ein Glas mit 50 bis 100 ml Flüssigkeit - einrühren, trinken und genießen. Nach dem Öffnen empfehlen wir Myeniola im Kühlschrank zu lagern, ungeöffnet genügt Raumtemperatur. In Phasen von sehr hohen Belastungen (Stress, Medikamente, Krankheit, Sport) kannst du gerne 2 x 10 ml Myeniola genießen.